vom 15. Juli 2015

Landtagsabgeordneter auf Sommertour

Landtagsabgeordneter auf Sommertour

Andreas Butzki: “Die Sommerpause im Landtag hat begonnen. Diese will ich, wie schon in den Vorjahren, nutzen, in meinem Wahlkreis mit Vertretern von Vereinen und Institutionen, den lokalen Politikern und vor allem mit den Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch zu kommen.”

Für den 14. Juli hatte sich Butzki seinen Fraktionskollegen Detlef Müller eingeladen. Da dieser nicht nur Landtagsabgeordneter, sondern auch Vizepräsident des Landesfußballverbandes MV ist, besuchten beide Sportvereine.


So waren sie mit Fred Schoor, dem Vorsitzenden des Landsportvereins Triepkendorf (Gemeinde Feldberger Seenlandschaft) verabredet. Er stellte ihnen das vielfältige Angebot sportlicher Aktivitäten des Vereins vor, in dem nicht nur Fußball groß geschrieben wird.

Auf dem Sportplatz in Wokuhl trafen sie sich mit Olaf Böhme, Vorsitzender des FV Wokuhl und stellv. Vorsitzender des Kreissportbundes Mecklenburgische Seenplatte, zu einem Informationsgespräch.