1. Mai im Tiergarten
vom 11. Mai 2017

Polit Frühschoppen

1. Mai im Tiergarten

 

1. Mai 2017 mit dem SPD-Ortsverein Neustrelitz

Gut besucht gewesen ist am 1. Mai der traditionelle Politische Frühschoppen des SPD-Ortsvereins Neustrelitz im Biergarten der Neustrelitzer Tiergartengaststätte. Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Butzki (s. Foto) stand zur Politik des Schweriner Parlamentes und der Landesregierung Rede und Antwort. Neuwo-Geschäftsführer Falko Herschel sorgte für Informationen rund um die Sanierung des Carolinenstiftes (ehemaliges Krankenhaus).

Helge Oehlschläger, Vorsitzender des Ortsvereins:

„Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen. So machte der Granziner Garten- und Landschaftsarchitekt Eckhard Geier mit seinem Projekt eines Apothekergartens in Neustrelitz bekannt. Christel Lau, Vorsitzende des Domjüch-Vereins, kann sich vorstellen, einen solchen Garten auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt anzulegen. Bei Bratwurst und Bier, und alkoholfreien Getränken, wurde es ein anregender Vormittag.“