Bildung

Beiträge:

vom 30. September 2019

Gute Schule – gemeinsam gestalten

Am Wochenende hat die SPD-Landtagsfraktion im Bürgerhaus Güstrow mit Lehrer/innen, Schulleiter/innen, Referendar/innen, Lehrkräften im Seiteneinstieg und Interessierten kritisch über die aktuellen Problemstellungen der Arbeit in der Schule diskutiert. Gemeinsam sollten konkrete Maßnahmen zur Verbesserung auf den Gebieten „Seiteneinsteiger“, „Lehrerausbildung“, „flexible Arbeitszeitmodelle“ und „Fortbildung“ entwickelt werden. Mehr als 60 Teilnehmer kamen der Einladung zu den Workshop-Debatten weiterlesen…

vom 28. Juni 2019

Doppelhaushalt macht Schule zum Schwerpunkt

Das Kabinett hat seine Pläne zum Doppelhaushalt 2020/21 vorgestellt. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Der Entwurf sieht 200 Mio. Euro zusätzliche Investitionen für die Bildung vor. Das begrüße ich ausdrücklich. Die neue Bildungsministerin hat zum Beispiel angekündigt, dass Grundschullehrer und Lehrerinnen zukünftig genauso wie Unterrichtende an anderen Schulformen verdienen sollen. Das weiterlesen…

vom 23. Januar 2019

Breite Debatte über Schulgesetz gewünscht

Der Landtag hat mit der ersten Lesung das neue Schulgesetz für Mecklenburg-Vorpommern auf den Weg gebracht. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Mit der heute verabschiedeten Schulgesetznovelle steigen wir ein in die sanfte Umsetzung der Inklusionsstrategie. Darüber hinaus werden weitere wichtige Punkte neu geregelt: 1. Kooperative Gesamtschulen Erhebung Schulkostenbeiträge nun für alle weiterlesen…

vom 26. Januar 2018

Für berufliche Bildung müssen alle Partner Verantwortung übernehmen

25. Januar 2018 Für berufliche Bildung müssen alle Partner Verantwortung übernehmen Der Landtag hat über die Möglichkeiten zur Förderung von Auszubildenden debattiert. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Neben gut ausgestatteten Beruflichen Schulen und gut ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern müssen wir gute Übergänge von den allgemein bildenden Schulen zu den Beruflichen Schulen weiterlesen…

vom 11. Januar 2018

PM: Schülerinnen und Schüler erleben mehr Abwechslung im ganztägigen Lernen

Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion, 10. Januar 2018 Schülerinnen und Schüler erleben mehr Abwechslung im ganztägigen Lernen Anlässlich der Kooperationsinitiative von Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einrichtungen mit staatlichen Schulen erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Uns ist ein Ausbau der Vielfalt im ganztägigen Lernen besonders wichtig, um den Lernalltag für die Schülerinnen und Schüler abwechslungsreicher weiterlesen…

vom 21. November 2017

Vergleichbares Abitur bedeutet bessere Chancen für Schüler aus MV

Die Ankündigung der Bildungsministerin, ein Leistungsfachmodell in der gymnasialen Oberstufe einzuführen, stößt auf positive Resonanz in der SPD-Landtagsfraktion. Der bildungspolitische Sprecher Andreas Butzki erklärt: „Auf mehreren Ebenen haben wir Bildungspolitiker uns in den vergangenen Jahren dafür eingesetzt, ein bundesweit vergleichbares Abitur zu organisieren. Auf diesem Weg sind wir nun einen weiteren wichtigen Schritt vorangekommen. Besonders weiterlesen…

vom 8. November 2017

Kreativwirtschaft erhält mit 1 Mio. Euro Filmförderung mächtigen Impuls

Nach der Haushaltsberatung zum Kulturbereich erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: “Es ist bedauerlich, dass die Linke während der Sitzung des Bildungsausschusses wesentliche Themen zu denen sie jetzt Pressemeldungen herausgibt nicht angesprochen hat. So wurde der Bereich Filmförderung gar nicht diskutiert. Andernfalls hätten wir die Linke gerne darüber informiert, dass wir zur Stärkung weiterlesen…