Pressemitteilungen

Beiträge:

vom 30. September 2019

Gute Schule – gemeinsam gestalten

Am Wochenende hat die SPD-Landtagsfraktion im Bürgerhaus Güstrow mit Lehrer/innen, Schulleiter/innen, Referendar/innen, Lehrkräften im Seiteneinstieg und Interessierten kritisch über die aktuellen Problemstellungen der Arbeit in der Schule diskutiert. Gemeinsam sollten konkrete Maßnahmen zur Verbesserung auf den Gebieten „Seiteneinsteiger“, „Lehrerausbildung“, „flexible Arbeitszeitmodelle“ und „Fortbildung“ entwickelt werden. Mehr als 60 Teilnehmer kamen der Einladung zu den Workshop-Debatten weiterlesen…

vom 2. August 2019

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bei Gesprächsrunde „Arbeitsmarkt und Rente“ am 1. August in Neustrelitz

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Frank Junge und des Neustrelitzer SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Butzki war Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, am Donnerstag, dem 1. August 2019, nach Neustrelitz gekommen. Andreas Butzki bei seiner Begrüßung: „Schon lange war ich mit Frank Junge im Kontakt, um unseren SPD-Bundesminister Hubertus Heil als Gesprächspartner nach Neustrelitz einladen zu können. weiterlesen…

vom 28. Juni 2019

Doppelhaushalt macht Schule zum Schwerpunkt

Das Kabinett hat seine Pläne zum Doppelhaushalt 2020/21 vorgestellt. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Der Entwurf sieht 200 Mio. Euro zusätzliche Investitionen für die Bildung vor. Das begrüße ich ausdrücklich. Die neue Bildungsministerin hat zum Beispiel angekündigt, dass Grundschullehrer und Lehrerinnen zukünftig genauso wie Unterrichtende an anderen Schulformen verdienen sollen. Das weiterlesen…

vom 23. Mai 2019

Stammtischparolen sind keine Alternative für unsere Fischer

Anlässlich der Debatte über die Küstenfischerei im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern erklärt fischereipolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: Wir wollen die Fischerei in unserem Land erhalten. Da lasse ich keine Zweifel zu. Aber um das zu gewährleisten, müssen wir uns an Regeln halten und wir müssen deren Einhaltung kontrollieren. Damit meine ich alle Ostseeanrainer. Kleine Fischerboote weiterlesen…

vom 25. April 2019

Fischer brauchen gute Perspektiven

Anlässlich der Debatte über die Binnenfischer erklärt der fischereipolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: Im Koalitionsvertrag haben wir folgendes festgelegt: Die Neuverpachtung von landeseignen Fischereigewässern soll an den Ergebnissen der Gewässerbonitierung ausgerichtet werden. Die Pachtdauer ist im Interesse der Planungs- und Investitionssicherheit auf 18 Jahre zu erweitern. Die Verpachtungspraxis darf nicht zur Gefährdung der Wettbewerbsfähigkeit weiterlesen…

vom 23. Januar 2019

Breite Debatte über Schulgesetz gewünscht

Der Landtag hat mit der ersten Lesung das neue Schulgesetz für Mecklenburg-Vorpommern auf den Weg gebracht. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Mit der heute verabschiedeten Schulgesetznovelle steigen wir ein in die sanfte Umsetzung der Inklusionsstrategie. Darüber hinaus werden weitere wichtige Punkte neu geregelt: 1. Kooperative Gesamtschulen Erhebung Schulkostenbeiträge nun für alle weiterlesen…

vom 26. Januar 2018

Für berufliche Bildung müssen alle Partner Verantwortung übernehmen

25. Januar 2018 Für berufliche Bildung müssen alle Partner Verantwortung übernehmen Der Landtag hat über die Möglichkeiten zur Förderung von Auszubildenden debattiert. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Neben gut ausgestatteten Beruflichen Schulen und gut ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern müssen wir gute Übergänge von den allgemein bildenden Schulen zu den Beruflichen Schulen weiterlesen…

vom 16. Januar 2018

Sozialministerin Stefanie Drese am 12. Januar in Mirow

Stefanie Drese, Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, besuchte am Freitag, dem 12. Januar, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Andreas Butzki das Familienzentrum in Mirow. Bei einem Rundgang durch das Haus stellte Manuela Gundlach, Leiterin des Familienzentrums, die Einrichtung vor. Die meisten Mirower*innen kennen dieses Mehrgenerationenhaus mit integrativer Kita, Jugendklub und Seniorenbegegnungsstätte. Stefanie Drese war beeindruckt von der generationenübergreifenden weiterlesen…

vom 19. Dezember 2017

Lebende Fossilien benötigen Schutz und Beobachtung

15. Dezember 2017 Lebende Fossilien benötigen Schutz und Beobachtung Anlässlich der Debatte über die Wiederansiedlung des Baltischen Störs erklärt der fischereipolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki: „Vor gut hundert Jahren gehörten die Störe noch zu den typischen Fischarten in Deutschland und in Europa. Aus den verschiedensten Gründen und Aktivitäten hat der Mensch den Störbestand drastisch weiterlesen…